Ist es jedem möglich, eine Massage gegen zervikale Osteochondrose durchzuführen, für die dies kontraindiziert ist, und wie die Wirksamkeit des Verfahrens verbessert werden kann??

Bei der Erwähnung der Osteochondrose kommen die meisten von uns auf Assoziationen mit älteren Menschen und wir glauben, dass es definitiv nicht um uns geht. Statistiken zeigen, dass die Altersschwelle dieser Krankheit seit langem gesunken ist und sehr stark.

Der sitzende Lebensstil, der in der überwältigenden Bevölkerung unseres Landes vorherrscht, spielt einen grausamen Witz mit unserem Körper. Jugendliche steigen nicht aus dem Computer und den Geräten aus, andere arbeiten den ganzen Tag in Büros und Büros und kommen in einem Auto oder Transportmittel zum Haus.

Die Wirbelsäule entlädt sich praktisch nicht den ganzen Tag, sie ist ständigem Stress ausgesetzt und befindet sich in einem bewegungslosen Zustand. Anschließend schwillt der Hals an, die Gefäße werden eingeklemmt und die Blutversorgung des Gehirns nimmt ab. Nur wenige Menschen denken darüber nach, aber dies sind Manifestationen einer zervikalen Osteochondrose.

Allgemeine Informationen über die Krankheit

Wenn diese Symptome ignoriert werden, verschlimmert sich die Krankheit und die Atrophie der Rücken- und Nackenmuskulatur beginnt. Die Wirbel sind deformiert und zusammengedrückt, was die normale Blutversorgung beeinträchtigt.

Einfluss des Verfahrens auf den Körper und auf die Krankheit

Um die Krankheit rechtzeitig zu stoppen und die Wirbelsäule der Eule und damit den ganzen Körper zu retten, können Sie eine Massage nehmen. Massage reduziert den Tonus überlasteter Muskeln und umgekehrt:

  • Töne verkümmert;
  • verbessert die Durchblutung im betroffenen Bereich;
  • beseitigt Schmerzen.

Die Massage hat den gleichen positiven Effekt auf die Wirbelsäule:

  1. entwickelt verknöcherte Wirbel, die ihre Beweglichkeit wiederherstellen;
  2. verlangsamt die Gewebezerstörung in der Wirbelsäule;
  3. verhindert die Verlagerung der Wirbel, die von ihrem Platz zurückkehren.

Die Vor- und Nachteile des Reibens

Es gibt eine Vielzahl von Gelen, Cremes und Salben zur Schmerzlinderung bei Osteochondrose. Bei einer komplexen Therapie kann das Reiben mit solchen Mitteln zu einem guten Ergebnis führen. Wärmehilfen haben sich bewährt.

Erwärmende Komponenten, die in den erkrankten Bereich eindringen:

  • die Durchblutung verbessern;
  • erweitert die Wände der Blutgefäße;
  • das Gewebe der Wirbel schützen;
  • Schmerzen lindern und erhebliche Linderung bringen.

Bei starken Schmerzen können Sie das Wärmemittel nicht zu stark einreiben. Es ist recht einfach, eine Salbe oder ein Gel auf die Oberfläche aufzutragen.

Für wen ist diese Behandlung der Wirbel indiziert??

Unabhängig davon, wie universell ein Mittel gegen eine Osteochondrosemassage des Gebärmutterhalses erscheint, sollte es nur von denjenigen durchgeführt werden, für die es vom Spezialisten ernannt wurde. Oft sind dies Patienten mit einem frühen Stadium der Osteochondrose..

Für Menschen mit sitzendem Lebensstil kann eine Massage der Hals- und Kragenzone verschrieben werden. Das Verfahren hilft, die Durchblutung zu normalisieren, Kopfschmerzen zu lindern und übermäßigen Muskeltonus in Nacken und Schultern zu reduzieren..

Eine Massage bei zervikaler Osteochondrose ist auch bei folgenden Manifestationen hilfreich:

  1. Funktionsstörung der mit SHOC verbundenen Blutgefäße;
  2. ein Schmerzgefühl im Bereich der Nervenenden;
  3. Muskelkrämpfe;
  4. Remission verschiedener Stadien;
  5. Verstöße statisch-dynamischer Natur.

Kontraindikationen

Bevor Sie Sitzungen durchführen, müssen Sie sicherstellen, dass keine Kontraindikationen vorliegen. Sie sollten Ihre Augen nicht einmal vor einem der folgenden Punkte schließen:

  • Zwischenwirbelhernie, die das Lumen im Wirbelkanal blockiert;
  • verschiedene Herz-Kreislauf-Erkrankungen, die Durchblutungsstörungen verursachen;
  • alle Krankheiten und Verletzungen der Haut;
  • Zerbrechlichkeit der Blutgefäße, schlechte Blutgerinnung;
  • Probleme mit dem Bewegungsapparat;
  • verschiedene Probleme und Krankheiten der Atmungsorgane;
  • Veränderungen im Zentralnervensystem sowie psychische Anomalien.

Einige Kontraindikationen sind vorübergehend:

  • Blutung;
  • akute entzündliche Prozesse;
  • erhöhte Körpertemperatur;
  • allergische Hautausschläge;
  • Lymphadenitis;
  • infektiöse und eitrige Prozesse verschiedener Lokalisation;
  • akutes Nieren- und Herz-Kreislaufversagen;
  • starke Schmerzen, die die Verwendung von narkotischen Analgetika erfordern;
  • Bauchschmerzen, Übelkeit und Erbrechen;
  • Krisen;
  • Alkoholvergiftung.

Wenn Sie diese Phänomene beseitigen, können Sie auf eine therapeutische Massage zurückgreifen.

Ist es während der Schwangerschaft möglich?

Während der Schwangerschaft ist das Problem der Belastung der Wirbelsäule besonders relevant. Bei der Auswahl eines Behandlungsmittels müssen Sie bei der Auswahl der Medizinprodukte und Behandlungsmethoden während der Geburt eines Kindes sehr vorsichtig sein. Die therapeutische Massage zur Behandlung der zervikalen Osteochondrose bei schwangeren Frauen wird von den Ärzten einstimmig empfohlen.

Wie man es richtig macht?

Nur ein qualifizierter Spezialist kann eine therapeutische Massage gegen zervikale Osteochondrose korrekt und sinnvoll durchführen. Dieses Verfahren hat viele Nuancen und erfordert gute Kenntnisse und Erfahrungen. Das Verfahren selbst scheint einfach:

  1. Der Kopf neigt sich nach vorne, während die Muskeln des Nackens und der Schultern so weit wie möglich entspannt werden sollten. Dann werden Streichbewegungen vom Hinterkopf bis zu den Schultern ausgeführt, wodurch der Lymphfluss aktiviert wird.
  2. Ferner üben die Phalangen der Finger auf jeder Seite Druck entlang der gesamten Wirbelsäule aus. Durch Quetschen der Haut erwärmen sie die Muskeln. Zuerst wird die Wirbelsäule entlang und dann von den Seiten herausgearbeitet. Es ist wichtig, dass die Massage keine schmerzhaften Empfindungen hervorruft. Bei Beschwerden ist es daher erforderlich, den Masseur zu informieren.
  3. Im letzten Teil der Sitzung werden leichte Streichbewegungen ausgeführt, die von der Halszone zum Hinterhaupt gelangen.

Die Dauer der gesamten Sitzung beträgt ca. 20-30 Minuten. Trotz der Klarheit aller Manipulationen weiß nur ein Spezialist, wie man eine therapeutische Massage mit der besten Wirkung für den Patienten durchführt..

Hauptregeln

  • Das Hauptkriterium ist, wie bei jeder Massage und jedem Eingriff, eine ausreichende Anzahl von Sitzungen - Sie können die Sitzungen nicht auf halbem Weg aufgeben und auf eine Heilung hoffen.
  • Eine wichtige Regel ist es auch, zuerst die gesunde Seite herauszufinden und erst dann zu der Seite zu gelangen, auf der Schmerzen zu spüren sind.
  • Es werden nur die Muskeln massiert, nicht aber die Wirbel. Wenn Sie in den Händen eines guten Masseurs sind, gibt es keinen Grund zur Sorge.
  • Voraussetzung für eine richtige Massage ist der Aufprall auf Schultern und Muskeln im Bereich des siebten Halswirbels.
  • Die Sitzung sollte alle 2-3 Tage 10 Mal wiederholt werden.

Wie man mit einer Exazerbation umgeht?

Bei einer Verschlimmerung der Osteochondrose sollten Sie sofort zu einem Spezialisten gehen und nur von ihm Empfehlungen zur Behandlung erhalten. Es lohnt sich, auf die Selbstmedikation zu verzichten, um die Situation nicht zu verschlimmern.

Die Neutralisierung der Exazerbation beginnt mit der Beseitigung schwerer Schmerzen und Muskelkrämpfe durch medikamentöse Therapie. Bei schwerer Osteochondrose werden Bettruhe und Ruhe verschrieben. In der Regel kann die Exazerbation in 7-10 Tagen gelöscht werden..

Danach muss der Patient restaurative Maßnahmen ergreifen:

  1. manuelle Therapie;
  2. Physiotherapie;
  3. Massagekurse;
  4. Physiotherapieübungen;
  5. spezielle Diät.

Es dauert 3-4 Monate, bis die Indikationen für eine vollständige Genesung abgeschlossen sind.

Wenn die Gefäße verengt sind

Verengte Gefäße können sowohl ein angeborenes Merkmal des Körpers als auch eine erworbene Krankheit sein. Mit einer solchen Pathologie wird die Behandlung komplizierter, und damit die Behandlung der Osteochondrose wirksam ist, müssen zusätzliche Maßnahmen ergriffen werden, um die Blutgefäße zu erweitern.

Mit Bluthochdruck

Osteochondrose, begleitet von Bluthochdruck, ist keine Seltenheit. Die Kompression in der Halswirbelsäule verengt auch die Blutgefäße, was zu einem Anstieg des Blutdrucks führt. Mit anderen Worten, eine solche Pathologie wird als Syndrom der Halsarterie bezeichnet und erfordert auch ihre eigenen Merkmale bei der Behandlung.

Wie bei verengten Gefäßen ist es notwendig, Osteochondrose zu behandeln, nachdem sich der Druck normalisiert hat. Es ist gefährlich, Bluthochdruck bei Osteochondrose ohne erhöhte Aufmerksamkeit zu belassen.

Arten von Verfahren

Es gibt viele Arten von Massagen für SHOX, von denen jede in einigen Fällen auf ihre Weise gut ist..

    Klassische Massage. Klassisch - die häufigste Art der Massage, die Schmerzen beseitigen und die Muskeln stärken kann. Sitzungen der klassischen Massage mit SHH können auch zu vorbeugenden Zwecken durchgeführt werden..

  • Wenn die Osteochondrose eine Exazerbation erreicht hat, tritt beim klassischen Verfahren keine Wirkung auf den erkrankten Bereich auf. Dies ist eine interessante Technik, da bei einer Exazerbation die Schmerzlinderung durch gesunde Bereiche erfolgt, die reflexartig mit dem betroffenen Bereich verbunden sind..
  • Wenn es keine Exazerbation gibt, findet die Massage im für uns üblichen Sinne statt: Bereiche, in denen Unbehagen zu spüren ist, werden ausgearbeitet.
  • Manuelle Therapie. Diese Art der Behandlung von Osteochondrose ist sehr beliebt. Hier besteht die Hauptaufgabe darin, einen erfahrenen Chiropraktiker zu finden, da eine solche Therapie keine Fehler eines Spezialisten toleriert. Nach dem Aufwärmen des betroffenen Bereichs ähnelt das Verfahren der Reduktion der Wirbel und ist ziemlich schmerzhaft.

    Manchmal hören Sie dabei sogar ein Knirschen, haben Sie keine Angst davor. Vor der Durchführung der Therapie muss der Chiropraktiker den Zustand des Patienten, seiner Muskeln und Gelenke beurteilen..

    Aufgrund dieses Effekts verbessert sich die Durchblutung, die Arbeit des Gehirns und des Rückenmarks wird stabilisiert und das Gewebe wird mit Sauerstoff gesättigt, was die Wahrscheinlichkeit von stagnierenden Prozessen verringert. Periostmassage (Periostmassage). Periostmassage ist vielleicht die schmerzhafteste von allen.

    Der Grund für die Schmerzen ist, dass der Spezialist auf das Periost der Wirbel einwirkt, das mit Nervenenden übersät ist. Es wird empfohlen, ein solches Verfahren erst nach gründlichem Aufwärmen des betroffenen Bereichs zu starten..

  • Bindegewebsmassage. Diese Massage basiert auf dem Prinzip der Reizung reflexogener Bereiche. Um die Durchblutung zu verbessern und Entzündungen zu lindern, streckt und verschiebt der Therapeut die Haut mit geschickten Fingerspitzenbewegungen. Die Patienten stellen nach dem Eingriff bei starken Schmerzen im zervikalen Bereich eine hervorragende Wirkung fest.
  • Hardwareansicht. Aufgrund des Namens ist es nicht schwer zu erraten, dass das Verfahren mit speziellen medizinischen Geräten durchgeführt wird. Es gibt verschiedene Arten von Hardware-Massagen:

    • Hydromassage (unter Wasser);
    • Elektromassage;
    • pneumatische Massage;
    • vibrierende Massage;
    • Verwendung von Infrarotstrahlung.

    Wenn Sie diese Art der medizinischen Versorgung wünschen, ist es wichtig, sich nicht zu verletzen und sicherzustellen, dass das Verfahren zulässig ist und keine Kontraindikationen aufweist.

      Applikator Kuznetsov. So etwas wie Kusnezows Applikator kann im Haus aufbewahrt und als Prophylaxe gegen Osteochondrose eingesetzt werden. Diese Erfindung kann eine Matte, eine Rolle, Einlegesohlen, Scheiben mit kleinen Kunststoffspitzen sein.

    Die Essenz der Behandlung und Vorbeugung besteht darin, diese stacheligen Geräte aufzutragen, sich hinzulegen oder auf ihnen zu stehen. Spezielle Punkte auf der Haut und unter der Haut werden aktiviert. Dank der Wirkung von Dornen auf solche Punkte steigt die Durchblutung, Krämpfe und Tonus werden gelindert, im Problembereich ist Erleichterung zu spüren. Nacken- und Schultermassagegeräte. Jetzt sind solche Massagegeräte eine häufige Sache. Durch Eingabe von "Nacken- und Schultermassagegeräten gegen Osteochondrose" in die Suchzeile werden weitere Namen und Varianten solcher Geräte angezeigt.

    Aber beeilen Sie sich nicht zu kaufen, nur ein erfahrener Arzt kann Ihnen sagen, ob Sie dieses oder jenes Massagegerät verwenden können und ob es eine Wirkung hat. Sie sollten sich auf jeden Fall über die Vorteile des Massagegeräts informieren, um Ihr Geld nicht zu verschwenden.Punkt. Akupressurmassage kam zu uns aus der chinesischen Medizin. Die Technik der Punktbelichtung ist alles andere als einfach und Sie müssen sich sehr bemühen, einen Fachmann für diese Art der Massage zu finden.

    Akupressurmassage ist nützlich, wenn sich Osteochondrose im Anfangsstadium manifestiert. Bei akuten und starken Schmerzen ist dieses Verfahren verboten. Die Essenz der Massage besteht darin, aktive biologische Punkte mit den Fingerspitzen zu massieren, in denen die Nervenenden enthalten sind.

    Zu Beginn wird eine Akupressur durchgeführt, die 3-4 aktive Punkte betrifft und sie schließlich auf 10 erhöht. Normalerweise wird es nach der Sitzung ein wenig schwindelig, es verschwindet in 10-15 Minuten, aber es ist immer noch unerwünscht, sofort ein Auto zu fahren. Schröpfen Massage. Die Schröpfmassage ist insofern wirksam, als interne Prozesse durch das zwischen dem Körper und der Silikondose erzeugte Vakuum aktiviert werden..

    Der Vakuumeffekt beschleunigt die Durchblutung und den Lymphfluss, wodurch mehr Nährstoffe in das Gewebe der Wirbel und Muskeln fließen können. Diese Massage lindert Schmerzsymptome und beseitigt Stauungen. Honig. Honig wird für viele medizinische Zwecke verwendet, einschließlich Massage für SHOX. Dies ist die sanfteste Art der Massage, da hier der Schwerpunkt auf den Eigenschaften des Honigs selbst und nicht auf den Qualifikationen des Massagetherapeuten liegt..

    Diese Massage wird durchgeführt, indem eine kleine Menge Honig auf die Haut aufgetragen wird. Dank Propolis in Honig regenerieren sich die Zellen schneller und der Heilungsprozess beginnt. Aber auch ein solches harmloses Verfahren hat Kontraindikationen:

    • Allergie;
    • Hypertonie;
    • dickes Haar.
  • Selbstmassage. Selbstmassage kann sowohl vorbeugend als auch zur Entspannung von Nacken und Schultern durchgeführt werden. Wenn Sie bereits Schmerzen verspürt haben und begleitende Symptome aufgetreten sind, kann die Selbstmassage nicht helfen, aber die anfänglichen milden Symptome bewältigen.

    Wenn durch eine Selbstmassage Stress aus der Nacken-Kragen-Zone abgebaut werden muss, wird empfohlen, die Massage vom Hinterkopf aus zu beginnen. Sie können erst dann intensive Aktionen ausführen, wenn das Oberflächengewebe und die Muskeln gut aufgewärmt sind..

    Das Aufwärmen erfolgt durch Streicheln der Haut von oben nach unten. Wenden Sie als Nächstes den Effekt mit größerer Kraft an: Reiben Sie die Haut mit den Fingerkuppen von Ohr zu Ohr, drücken Sie den Hals zusammen und verwenden Sie die Kanten Ihrer Handfläche, um Bewegungen vom Nacken zum Hinterkopf auszuführen.

    Den Effekt verstärken

    Sie können die Wirkung der Massage mit verschiedenen Gelen und Salben verstärken. Sie haben oft eine wärmende Wirkung, die beim Eindringen in das Gewebe zu einer noch stärkeren Steigerung des Blutflusses durch die Gefäße beiträgt. Es ist wichtig, sich mit Kontraindikationen vertraut zu machen und sie nicht zu übertreiben, um die Wirkung zu verstärken.

    Wärmemittel und Läppen

    Es gibt eine große Anzahl von Wärmemitteln und Läppchen gegen Osteochondrose, die von Volksheilmitteln bis zu modernen Gelen reichen. Ihre Verwendung ist nicht verboten, wenn der Patient nach ihnen eine Besserung verspürt und keine Nebenwirkungen auftreten..

    Der Nachteil solcher Aufwärmaktivitäten ist die kurze Dauer des Effekts. Sie können Symptome lindern, aber nicht heilen.

    Wenden Sie sich an einen Spezialisten oder nicht?

    Zu einem professionellen Masseur zu laufen oder nicht, ist eine individuelle Frage. Dies hängt natürlich vom Grad der Vernachlässigung des Problems ab. Wenn eine Person starke Schmerzen hat, die mit dem normalen Leben unvereinbar sind, ist es kaum möglich, den Problembereich selbst zu kneifen und zu reiben.

    Meinungen und Empfehlungen von Experten

    Die überwiegende Mehrheit der Experten ist der Meinung, dass die Massage für SHH ein wesentlicher Bestandteil der Gesundheitstherapie ist. Sie müssen auch auf sich selbst hören, um zu verstehen, ob der Massagetherapeut seine Arbeit effektiv erledigt. Mehrere Anzeichen dafür, dass die Massage korrekt verläuft:

    • die Nase ist verstopft, während die Lymphe gepumpt wird;
    • erhöhte Körpertemperatur;
    • das Auftreten eines Schmerzsymptoms.

    Um einem Problem wie Osteochondrose so spät wie möglich zu begegnen, müssen Sie sich bereits in jungen Jahren um Ihre Gesundheit kümmern. Die richtige Haltung, die regelmäßige Verwendung eines orthopädischen Kissens und vorbeugende Gymnastik tragen dazu bei, dass Wirbelsäule und Gelenke lange Zeit gesund bleiben..

    Nacken- und Kragenzonenmassage - Indikationen und Kontraindikationen

    Das Massieren des Hals- und Oberkörperbereichs fördert den Sauerstofffluss zu den Weichteilen und verbessert dadurch die Durchblutung. Auf diese Weise können Sie die Entwicklung einer Reihe von Krankheiten verhindern und Ablenkung, Müdigkeit, Schlaflosigkeit und Reizbarkeit beseitigen. Massagen können auch bei bestimmten Krankheiten helfen.

    Anwendungshinweise

    Die Nacken- und Kragenmassage wird zu verschiedenen Zwecken durchgeführt. Zum Beispiel, um die unangenehmen Empfindungen zu beseitigen, die durch einen langen Aufenthalt in einer monotonen Position verursacht werden. Oder zur Vorbeugung und Behandlung einer Reihe von Krankheiten mit unterschiedlicher Ätiologie. Dieses Verfahren kann empfohlen werden für:

    1. Schmerzen im oberen Rücken und Nacken durch Muskelverspannungen, die nicht mit Entzündungen verbunden sind.
    2. Zervikale Osteochondrose.
    3. Erhöhte Müdigkeit aufgrund einer längeren Anwesenheit des Patienten in einer monotonen Position (das Problem ist typisch für Studenten und Wissensarbeiter).
    4. Leistungsminderung, Schlaflosigkeit, Hypodynamik.
    5. Radikulitis der Halswirbelsäule.
    6. Vegetovaskuläre Dystonie.
    7. Hypertonie, Hypotonie, häufige Migräne, Neurasthenie.
    8. Regelmäßige Belastung von Schultern und Nacken.
    9. Erkrankungen der Atemwege.
    10. Das Vorhandensein von Salzablagerungen.
    11. Bedingungen vor und nach dem Schlaganfall.
    12. Hormonelle Störungen.

    Eine professionell durchgeführte Halskragenmassage hilft, Kopfschmerzen und Müdigkeit zu beseitigen!

    Die Wirkung von Massageanwendungen

    Mit Hilfe einer korrekt durchgeführten SHVZ-Massage können Sie die in den Muskeln angesammelten Verspannungen lösen, ihren Ton normalisieren und die Elastizität erhöhen. Nach der Sitzung bemerken die Patienten eine Verbesserung ihres Allgemeinzustands, eine Steigerung der Effizienz und der Schlafqualität..

    Die Ausführungstechnik ist einfach, aber das Ergebnis hängt weitgehend von der Professionalität des Massagetherapeuten ab. Alle erforderlichen Aktionen können jedoch unabhängig voneinander ausgeführt werden. Wenn das Verfahren über einen längeren Zeitraum durchgeführt wird, ist die Wirkung stärker ausgeprägt:

    • die Arbeit der inneren Organe wird sich verbessern;
    • Der Schmerz, der durch die Ansammlung von Milchsäure in den Muskeln entsteht, wird neutralisiert, was typisch für Sportler und Personen ist, die harte körperliche Arbeit verrichten.
    • Stauungen im Nackenbereich werden beseitigt, die Mikrozirkulation im Blut wird verbessert;
    • die Atmung ist normalisiert;
    • Haltung wird sich ändern (zum Besseren);
    • klinische Manifestationen bereits bestehender Krankheiten werden beispielsweise die zervikale Osteochondrose verringern.

    Grundregeln

    1. Die ShVZ-Massage kann im Sitzen (an einem Tisch) oder im Liegen durchgeführt werden. In diesem Fall sollte der Patient versuchen, das Kinn gegen die Brust zu drücken.
    2. Während der Sitzung kann der Masseur zusätzliche Techniken anwenden, z. B. "Bohren"..
    3. Während des Eingriffs sollte der Patient keine Schmerzen haben.
    4. Die professionelle Massage der Halskragenzone wirkt sich auf den Schultergürtel, das Schultergelenk, die Wirbel-, Trapez- und Deltamuskeln aus. Um diese Zone richtig zu massieren, ist es notwendig, die Reihenfolge des Wechsels der Haupttechniken zu beachten.

    Technik, um sich selbst zu spielen

    Es gibt verschiedene Techniken zur Durchführung von Nacken- und Nackenmassagen, von denen jede sehr einfach zu sein scheint. Aber jedes Unternehmen hat seine eigenen Besonderheiten..

    Sich warm laufen

    Dies ist der zeitaufwändigste Prozess und kann bis zu 60% der Sitzungszeit in Anspruch nehmen. Das Aufwärmen kann mit einer Hand durchgeführt werden, was für die Selbstmassage sehr wichtig ist. Fazit: Die Muskeln werden mit den Fingern (am Hinterkopf) gepackt und sollten entlang der Wirbelsäule nach unten geführt werden. Die Bewegung wird mit Druck auf die Wirbelsäule und leichter Verschiebung ausgeführt. Danach sollten Sie kreisende Bewegungen mit den Fingerspitzen entlang des oberen Teils der Wirbelsäule ausführen. Das Aufwärmen bedeutet nicht die Anwendung übermäßiger Anstrengungen, da es mit dem Ziel durchgeführt wird, die Weichteile "aufzuwärmen".

    Streicheln

    Dies ist die erste und letzte Stufe der Massage, und mit dem Streicheln beginnt und endet der Vorgang damit. Der Vorgang sieht folgendermaßen aus: Mit den Handflächen werden leichte Striche gemacht, das Gleiten der Hände sollte kaum wahrnehmbar sein. Nachher wird der Aufprall intensiver, wobei die Hände auf der radialen Kante ruhen müssen. Um Verspannungen zu lösen und die Muskeln zu entspannen, wird empfohlen, die Wirkung auf die Haut allmählich zu verstärken. Die Hände sollten abwechselnd verwendet werden.

    Reiben

    Es wird durch intensives Einwirken auf die Muskeln durchgeführt, um die Durchblutung zu verbessern. Die Essenz des Prozesses besteht darin, Muskelgruppen durch die Phalangen der Finger einzuklemmen und zu ergreifen. Für einen Nichtfachmann kann die Durchführung solcher Aktionen zu schwierig sein, daher ist kammartiges Schleifen zulässig. Dazu ist es notwendig, die Hand zur Faust zu ballen und Knochenvorsprünge als "Arbeitswerkzeug" zu verwenden. Das Reiben kann spiralförmig oder kreisförmig sein.

    Vibration

    Bewegungen, die in den letzten Phasen der Massage ausgeführt werden. Bei Vibrationen tippen Sie mit den Fingern auf den Hals- und Kragenbereich. Das heißt, es werden Bewegungen ausgeführt, die denen einer Person ähneln, die auf einer Tastatur tippt. Dann müssen Sie Ihre Finger leicht beugen und mit der „Bootspalme“ Klopfbewegungen ausführen und dann - tippen. Und das letzte sind leichte Schläge mit drei Fingern. Profis nennen diese Bewegungen "Quilten". Alle durchgeführten Techniken sollten rhythmisch, mäßig intensiv und klar sein.

    Massageschema

    Alle Aktionen müssen in einer bestimmten Reihenfolge ausgeführt werden. Die Massage beginnt und endet mit einem Streicheln, und dann wird gerieben. Das Aufwärmen, das längste Stadium der Zeit, wird nach dem Reiben durchgeführt. Den letzten Hüben gehen Vibrationen voraus. Alle Techniken werden von oben nach unten ausgeführt, und die umgekehrte Reihenfolge ist nicht akzeptabel!

    Bestimmte Anforderungen werden auch an die Körperhaltung des Patienten gestellt: Er muss auf einem Hocker am Tisch sitzen und seine Stirn auf die Tischplatte legen, auf die zuerst ein Kissen gelegt werden sollte.

    Selbstmassagetechnik

    Eine Sitzung dauert etwa 20 bis 25 Minuten. In diesem Fall kann der Vorgang im Sitzen, Strecken des Rückens oder Stehen mit schulterbreit auseinander liegenden Beinen durchgeführt werden. Es wird empfohlen, den Hals zusammen mit dem Kragenbereich zu massieren..

    Alle Handbewegungen sollten von der Kopfhaut aus ausgeführt werden - von oben nach unten. Es kann keine Wirkung auf die Halsschlagadern und Wirbel ausgeübt werden - nur auf die Muskeln. Übermäßiger Eifer sollte nicht gezeigt werden, und während des Verfahrens sollten starke körperliche Auswirkungen vermieden werden, damit keine Schmerzen auftreten.

    Bevor Sie mit einer Selbstmassage beginnen, sollten Sie Ihren Kopf leicht senken. Die ersten Schritte sind leichte Striche mit zwei Händen. In diesem Fall sollte nur die Haut beeinflusst werden..

    1. Das Streicheln erfolgt mit Handflächen mit geschlossenen Fingern in kreisenden Bewegungen - von der Kopfhaut bis zur Kragenzone. Schultergelenke sind auch leicht zu massieren.
    2. Reiben. Sie werden mit den Spitzen von vier Fingern durchgeführt, und beide Hände sind in den Prozess involviert. Kreisbewegungen werden von den Ohrmuscheln entlang des Halses ausgeführt. Sie müssen energisch mit Ihren Händen arbeiten und dabei besonders auf den Schulterbereich achten.
    3. Sich warm laufen. Es wird mit dem Ziel durchgeführt, die tiefen und oberflächlichen Muskeln zu beeinflussen. Im Wesentlichen handelt es sich dabei um Quetschungen, die mit den Fingern von der Schädelbasis nach unten mit dem Übergang zur Kragenzone ausgeführt werden.
    4. Punktaufprall. Fassen Sie Ihren Kopf mit den Händen auf beiden Seiten. Finden Sie Vertiefungen im oberen Teil des Halses (an der Schädelbasis). Drücken Sie mehrmals auf die Pads an diesen Punkten, während die Druckdauer 6 Sekunden nicht überschreiten sollte.
    5. Vibration. Bewegungen zur Erhöhung der Durchblutung der zu massierenden Bereiche. Es sind leichte Schläge mit den Rippen der Handflächen, während die Finger entspannt sein sollten. Schwache Optimierungen können eine Alternative zu Vibrationen sein.

    Um spürbare Ergebnisse zu erzielen, wird empfohlen, die Selbstmassage der Hals-Kragen-Zone zwei Wochen lang regelmäßig durchzuführen. Dies stellt die Beweglichkeit des Halses wieder her, beseitigt Muskelkrämpfe und Schmerzen..

    Merkmale der Babymassage

    Die Massage der Halskragenzone bei Kindern wird durchgeführt, um die Haltung zu korrigieren, da die Wirkung auf die Weichteile dazu beiträgt, die Muskeln des oberen Schultergürtels zu entspannen und die Durchblutung zu erhöhen. Es wurde nachgewiesen, dass regelmäßig durchgeführte Eingriffe die geistige Aktivität positiv beeinflussen. Denn in der Hals-Kragen-Zone gibt es Gefäße, die für die Ernährung und Sauerstoffversorgung des Gehirns verantwortlich sind..

    Ausführungstechnik

    • Legen Sie das Baby mit dem Gesicht nach unten auf den Bauch. Hände - entspannt am Körper entlang.
    • Streicheln: von der Haarwuchszone bis zum unteren Teil des Halses.
    • Verreibung. Es wird nur mit den Fingerkuppen durchgeführt, mit denen der Bereich vom Schlüsselbein bis zum Kopf massiert werden muss. In diesem Fall ist der Bereich, in dem sich die Wirbelsäule befindet, nicht betroffen.
    • Reiben Sie mit dem Rand der Handfläche in die gleiche Richtung.
    • Kneten. Es wird in Spiralbewegungen ausgeführt: von der Brustregion nach oben.
    • Streicheln (analog zu Punkt 2).

    Behandlungshäufigkeit

    Die Massage der Halskragenzone kann vom behandelnden Arzt empfohlen werden. Die Gesamtzahl der Sitzungen hängt vom Zustand des Patienten ab. Der Eingriff wird nicht täglich durchgeführt. Die optimale Frequenz ist jeden zweiten Tag oder alle 2-3 Tage. Der Kurs kann aus 5-10 Sitzungen bestehen, die 8 bis 20 Minuten dauern. Der Preis für eine Sitzung beginnt bei 200 Rubel. Die durchschnittlichen Kosten für eine 20-minütige Sitzung betragen 600 Rubel.

    Nackenmassage während der Schwangerschaft

    Es gibt kein kategorisches Verbot für dieses Verfahren, aber eine Reihe von Bedingungen müssen bei der Durchführung berücksichtigt werden. Zum Beispiel sollte ein Massagetherapeut keine plötzlichen Bewegungen ausführen und keine übermäßigen Anstrengungen unternehmen. Alle Bewegungen sollten glatt und weich sein. Eine ShVZ-Massage wird nicht durchgeführt, wenn der Arzt, der den Verlauf der Schwangerschaft überwacht, dies verboten hat. Kontraindikationen für das Verfahren sind auch Krampfadern und Toxikose..

    Kontraindikationen

    Alle medizinischen Eingriffe sind kontraindiziert, und eine Massage der Halskragenzone ist keine Ausnahme. Dieses Verfahren sollte abgebrochen werden, wenn:

    1. Herzinsuffizienz.
    2. Das Vorhandensein von Krebs.
    3. Blutungen und offene Wunden sowie Hautschäden.
    4. Instabile Position der Halswirbel.
    5. Fieberhafte Bedingungen.
    6. Akute entzündliche Erkrankungen.
    7. Dekompensation von Funktionen der inneren Organe.
    8. Pathologien des hämatopoetischen Systems (Thrombose, schwere Formen von Krampfadern).
    9. Infektionskrankheiten.

    Wenn Sie einen Tippfehler oder eine Ungenauigkeit feststellen, wählen Sie einen Text aus und drücken Sie Strg + Eingabetaste.

    Therapeutische und prophylaktische Massage in lokalen Bereichen. Nackenmassage

    Bewegungsmangel, Bewegungsmangel sind die ständigen Lebensgefährten einer Vielzahl von Menschen. Zu den Problemen, die durch einen sitzenden Lebensstil verursacht werden, gehören: häufige Kopfschmerzen, Schmerzen und Verspannungen im Nacken- und Schultergürtel, Schlafstörungen und Leistungseinbußen. Dies gilt insbesondere für sitzende Arbeiten, die mit einer anhaltenden Spannung der Nackenmuskulatur verbunden sind. Der beste Weg, um mit solchen Problemen umzugehen, besteht darin, Ihren Lebensstil zu ändern, aber nicht jeder kann es sich leisten. Es gibt einen viel einfacheren Weg, mit diesen unangenehmen Phänomenen umzugehen. Durch die Massage des Kopf- und Halsbereichs (auch nur einmal) werden Kopfschmerzen wirksam beseitigt und Müdigkeit gelindert. Nach einer mindestens einwöchigen Behandlung normalisiert sich der Schlaf und die Arbeitsfähigkeit wird deutlich gesteigert. Die Vorteile der Nacken- und Kopfmassage beruhen auf folgenden Mechanismen: Mechanische Wirkung auf die Muskeln des Nacken- und Schultergürtels, Entspannung. Es lindert das Gefühl von Müdigkeit und Anspannung; Massage verbessert die Mikrozirkulation des Blutes in der Halskragenzone, was dazu beiträgt, das Schmerzsyndrom bei Vorhandensein eines Ödems (dies wird als "blutender Muskel" bezeichnet) oder einer Ansammlung von Milchsäure (nach erheblicher körperlicher Anstrengung) zu verringern; Wenn sich die Muskeln im Nacken entspannen, verbessert sich die Blutversorgung des Gehirns. Dieser Effekt hilft, Kopfschmerzen zu beseitigen und den Schlaf zu normalisieren. Auswirkungen auf reflexogene Zonen in diesem Bereich verbessern die Funktion der inneren Organe; All diese Effekte verbessern letztendlich das allgemeine Wohlbefinden, steigern die Vitalität und die Arbeitsfähigkeit. Natürlich hängt die Wirksamkeit der Massage direkt von der Professionalität der Person ab, die sie durchführt. Die Wahl eines Massagetherapeuten muss verantwortungsbewusst angegangen werden. Die Massagetechnik ist jedoch nicht besonders schwierig. Wenn Sie es gut beherrschen, haben Sie die Möglichkeit, zu Hause eine Massage zu machen. Die Massage der Hals- und Kragenzone ist nicht nur für Erwachsene, sondern auch für Kinder nützlich. Es ist bekannt, dass mehr als 75% aller Schulkinder an Haltungsstörungen leiden und bei 10% Skoliose diagnostiziert wird. Dies ist nicht verwunderlich, da Schulbänke, das Tragen von modischen Rucksäcken und Taschen in keiner Weise an eine normale Körperhaltung angepasst sind. Die Massage hilft bei der Korrektur der Körperhaltung, indem sie die Muskeln des Nacken- und Schultergürtels entspannt. Darüber hinaus verbessert die Beseitigung von Überlastungen das Gedächtnis, die Aufmerksamkeit und die akademische Leistung (es wird empfohlen, einen Kurs von 5 bis 10 Sitzungen zu absolvieren). Es wird auch angenommen, dass der Einfluss auf die reflexogenen Zonen des Halses den Hormonspiegel normalisiert, was besonders für Jugendliche wichtig ist. Die Kopf- und Nackenmassage ist in erster Linie eine therapeutische Massage und hat wie jedes andere medizinische Verfahren ihre eigenen Indikationen und Kontraindikationen. Indikationen: Müdigkeit, Verspannungen in den Muskeln des Nacken- und Schultergürtels durch längeres Sitzen (sitzende Arbeit, Studie); schmerzhafte Empfindungen im oberen Rücken und Nacken, wenn sie rein "muskulös" sind und nicht mit entzündlichen Prozessen verbunden sind; zervikale Osteochondrose; Verletzungen des Halses und der Halswirbelsäule (nicht in der akuten Phase!); Bewegungsmangel, körperliche Inaktivität; Schlafstörungen, verminderter Gesamttonus, vermindertes Leistungsniveau. bei Kindern: Haltungsstörungen, Skoliose im Anfangsstadium; vegetativ-vaskuläre Dystonie (ein nützlicher Effekt ist hier mit dem Effekt auf reflexogene Zonen verbunden); hormonelle Störungen (als Hilfe). Möchten Sie Schlaffheit und Rückenschmerzen dauerhaft loswerden? Bist du sesshaft? Stehen Sie häufig vor dem Problem der Rückenschmerzen? Jemand wird durch Massage und Gymnastik gerettet, während andere keine Zeit für diese Eingriffe haben. Sie können sich keiner königlichen Haltung rühmen und versuchen, Ihre Beuge unter Ihrer Kleidung zu verstecken? Es scheint Ihnen, dass es bald von selbst verschwinden wird, aber die Schmerzen verstärken sich nur.

    Datum: 14.07.2019
    Die Wirksamkeit des Akupressurgesichtes
    Verzeichnisabschnitt: Dienste
    Datum: 23.06.2017

    In letzter Zeit hat die Popularität der Akupressur-Gesichtsmassage erheblich zugenommen und ihre Position zuverlässig gestärkt. Bei dieser Art der Massage werden die Fingerspitzen auf die Akupunkturpunkte angewendet. Regelmäßige Sitzungen einer solch ungewöhnlichen Massage können den menschlichen Körper verjüngen und heilen. Professionelle Berührungen der Akupunkturpunkte im Gesichtsbereich entfernen Blockaden, die den freien Durchgang lebenswichtiger Energieflüsse behindern, und helfen, Harmonie und Gleichgewicht wiederherzustellen. Gesichtsmassagen ermöglichen es Ihnen, eine äußere Verbesserung des Hautzustands sowie eine allgemeine Verbesserung vieler Organe zu erreichen. Die Akupunkturpunkte des Gesichts bestimmen die Arbeit des menschlichen Körpers. Mit ihrer Hilfe können Sie Kopfschmerzen lindern, den Blutdruck senken, Beschwerden bei Entzündungen der Mundhöhle lindern und den normalen Herzrhythmus wiederherstellen. Techniken zur Durchführung des Verfahrens Jede Art von Massage beginnt mit der Vorbereitung der Hautoberfläche für den Beginn der Hauptschritte des Prozesses. Reibungslose Bewegungen fließen in Punktberührungen ein, während der Meister nur drei Finger verwendet. Der Massagetherapeut übt auf jeden Punkt, der auf biologisch wichtige Bereiche drückt, eine bestimmte Kraft aus, während Reibbewegungen nicht akzeptabel sind. Allgemein,.

    Energiemassage und wie wir Chakren blockieren
    Verzeichnisbereich: Gesundheit und Schönheit
    Datum: 02.09.2013

    Energiemassage Die Grundlage der Energiemassage wurde im Osten geboren, wo sie weit verbreitet ist. Sie ist auch für viele nicht neu - Informationen, dass die universelle Lebenskraft über Energiezentren - Chakren - in einen Menschen eindringt und ihn verlässt und über spezielle Kanäle durch den Körper fließt oder Meridiane. Wenn dieser lebenswichtige Energiefluss aufgrund von Verspannungen, Stress, Krämpfen oder Verletzungen blockiert wird, treten Beschwerden auf oder die Person wird krank. Energiemassagetechniken sind anfangs der Druck des Daumens oder Zeigefingers (oder der Handfläche, die Füße sind in Indien weit verbreitet) auf Punkte entlang der Meridiane, um den Energiefluss freizugeben und ihn frei im Körper zirkulieren zu lassen. Die Steintherapie wird häufig bei der Energiemassage eingesetzt. Und direkt mit kosmoenergetischen Kanälen auf dem menschlichen Energiefeld arbeiten. Um Harmonie und Gleichgewicht der Aura und des Energieaustauschs einer Person zu erreichen, wird das Hauptaugenmerk auf die Energieflüsse im Körper gelegt.

    hml - Faszienplastik des Gesichts - "zogan-Massage" japanische Methode
    Verzeichnisbereich: Gesundheit und Schönheit
    Datum: 14.07.2019

    Tiefengesichtsmassage (GML) - Faszienplastik des Gesichts - "ZOGAN-Massage" Japanische therapeutische Massage. Jeder Mensch trägt eine soziale Maske. Die soziale Maske ist eine Folge all Ihrer Reaktionen und Emotionen. Zum Beispiel: Aggression überkochte, und Sie schwiegen ethisch oder lächelten höflich? Ein Block wurde sofort auf den Kaumuskeln erhalten. Die Tränen kamen zurück, und Sie, verängstigt, schwach zu wirken, unterdrückten mit einer willensstarken Anstrengung Ihre Emotionen, und der kreisförmige Muskel der Augen verkrampfte sich sofort. Betrachten Sie sich als den klügsten und fähigsten, die ganze Welt zu überlisten - eine Klammer an Ihren Wangenknochen. Und für diejenigen, die sich für bedeutender, richtiger und allgemein am meisten halten, gibt es ein besonderes Unterscheidungszeichen: Kontrakturen der Muskeln der Stolzen, die zwei charakteristische vertikale Falten an der Nasenwurzel bilden - die Nasolabialfalte. Sie denken: "Nun, die Muskeln haben sich angespannt, und was ist die große Sache neben den Falten?" Falten sind nur eine äußerliche Manifestation chronischer Muskelkrämpfe im Gesicht. Eine viel wichtigere Rolle für das Leben eines jeden Menschen spielt die Beziehung zwischen den Gesichtsmuskeln des Gesichts und der Psyche. Denken Sie daran, wie sich der Gesichtsausdruck ändert.

    Anti-Cellulite-Massage zu Hause
    Verzeichnisbereich: Gesundheit und Schönheit
    Datum: 14.07.2019

    Körpermassage hilft immer, sich nach einem anstrengenden Tag zu entspannen, baut Stress ab, beugt vielen Krankheiten vor und hilft auch im Kampf gegen Cellulite. Seit dem alten Rom und China wird die Kunst der Massage sowohl in der medizinischen Praxis als auch in der Kosmetik eingesetzt. Zu Hause gibt es verschiedene Arten von Massagen: Akupressur - durch Reiben oder Drücken auf die Haut; und in Dosen (Vakuum) - bei denen Dosen verwendet werden, um ein Vakuum zu erzeugen. Massagegerät "Tulip" Bank 2 Stk. Bei empfindlicher Haut wird es zur sanften Hautmassage verwendet. Unter dem Einfluss der Massage mit Hilfe von Vakuumbechern verbessert sich die Durchblutung des Körpers, die Stagnation verschwindet in der interstitiellen Flüssigkeit, die Haut atmet besser und wird elastisch. Schröpfmassage ist für alle verfügbar. Massagegerät "Tulip" Bank 2 Stk. für intensive Belichtung. Dieses Massagegerät verfügt über zusätzliche Massageelemente (Pickel), mit deren Hilfe die Massage effektiver wird. Für die beste Verwendung des Massageglases "Tulip" wird empfohlen, die Haut mit Massageöl oder -creme zu schmieren, dann die Gläser zu installieren und die Vakuumkraft durch Drücken zu dosieren. Die Dauer der Massage wird individuell ausgewählt. Bekämpfen Sie Cellulite-Ablagerungen.

    Nacken- und Kragenzonenmassage

    Die Massage der Halskragenzone ist ein Verfahren, mit dem Sie Verspannungen der Hals- und Schultermuskulatur lösen und Schmerzen in diesem Bereich beseitigen können. Dieser Effekt ist eine hervorragende Vorbeugung gegen Osteochondrose und Neuralgie und wird auch bei der Behandlung dieser Krankheiten eingesetzt. Darüber hinaus bekämpft die Massage Stauungen in der Halswirbelsäule, hilft bei der Bewältigung von Kopfschmerzen und verbessert die Durchblutung des Gehirns..

    Arten von Verfahren

    Es gibt solche Arten der Nacken- und Kragenmassage:

    • Prophylaktisch. Ziel ist es, die Entwicklung negativer Prozesse in der Hals-Kragen-Zone zu verhindern und Verletzungen und Verstauchungen bei erhöhter körperlicher Aktivität (z. B. Sporttraining) zu verhindern..
    • Heilung. Es wird im Rahmen einer komplexen Behandlung von Krankheiten durchgeführt. Beseitigt negative Symptome, lindert den Zustand des Patienten und startet Wiederherstellungsprozesse.
    • Kosmetik. Ziel ist es, den Muskeltonus zu erhöhen, schlaffe Haut zu beseitigen und ihren Allgemeinzustand zu verbessern.
    • Entspannen. Es wird mit Stress durchgeführt, erhöhte Angst, normalisiert den emotionalen Zustand.

    Entsprechend der Durchführungstechnik kann die Massage der Hals-Kragen-Zone sein:

    • Klassisch. Durchgeführt mit traditionellen Massagetechniken und -techniken.
    • Punkt (reflexiv, Akupunktur). Während des Verfahrens wird eine Wirkung auf biologisch aktive Punkte erzielt, die mit den inneren Organen verbunden sind. Diese Massage kann den allgemeinen Zustand des Körpers verbessern..

    Indikationen für das Verfahren

    Eine geplante Massage der Hals-Kragen-Zone wird durchgeführt:

    • zu vorbeugenden Zwecken;
    • unter stressigen Bedingungen;
    • mit einem sitzenden Lebensstil;
    • mit geistiger, nervöser, Muskelbelastung;
    • nach einem anstrengenden Arbeitstag zu entspannen.

    Für kosmetische Zwecke kann eine geplante Massage durchgeführt werden, wenn:

    • Schlaffheit der Haut, Nackenmuskulatur;
    • altersbedingte Veränderungen (sowie um deren vorzeitige Entwicklung zu verhindern);
    • Doppelkinn, negative Veränderungen im Oval des Gesichts;
    • Körperfett im Nacken.

    Ein außerplanmäßiger Vorgang wird gezeigt:

    • mit Schmerzen im Nacken, oberer Rücken;
    • mit Schlafstörungen, Schlaflosigkeit;
    • mit Spannung, Ermüdung der Muskeln des Nacken- und Schultergürtels;
    • wenn Sie in Ihren Ohren klingeln
    • mit Kopfschmerzen, Schwindel;
    • mit zunehmender Müdigkeit Konzentrationsprobleme;
    • mit Post-Schlaganfall-Bedingungen;
    • mit verminderter Sicht.

    Bei Verletzungen des Halses und der Halswirbelsäule (während der Erholungsphase) wird auch eine außerplanmäßige Massage der Hals-Kragen-Zone durchgeführt..

    Krankheiten, bei denen das Verfahren hilft

    Für medizinische Zwecke wird die Massage der Hals-Kragen-Zone selten als eigenständiges Verfahren angewendet. Normalerweise ist es ein Bestandteil einer komplexen Therapie für solche Krankheiten:

    • zervikale Osteochondrose;
    • Skoliose (Anfangsstadien);
    • zervikale Myositis (Muskelentzündung);
    • Haltungsstörungen;
    • Plexitis (Schädigung der Nervenplexus);
    • Neuralgie;
    • Neuritis (entzündliche Erkrankung der peripheren Nerven);
    • vegetativ-vaskuläre Dystonie;
    • hormonelle Störungen;
    • hypertonische Erkrankung.

    Kontraindikationen

    • mit Infektionskrankheiten;
    • für akute entzündliche und eitrige Prozesse;
    • mit Instabilität der Halswirbelsäule;
    • mit onkologischen Erkrankungen;
    • mit Hautpilzläsionen;
    • mit schweren Herz-Kreislauf-Erkrankungen;
    • bei Wunden auf der Haut in den behandelten Bereichen;
    • mit "frischen" Verletzungen des Halses und der Wirbelsäule;
    • bei erhöhten Temperaturen;
    • während der Menstruation.

    Verfahren

    Eine spezielle Vorbereitung für die Massage der Hals- und Kragenzone ist nicht erforderlich. Der Vorgang beginnt mit einem leichten Streicheln mit den Fingerspitzen. Diese Massagebewegungen können sich positiv auf die Nervenenden auswirken und die Durchblutung erhöhen. Dann reibt der Spezialist weiter, um die Überlastung zu bewältigen. Danach wird geknetet, wodurch sich die Durchblutung und die Lymphzirkulation verbessern. Der Aufprall auf die tiefen Gewebeschichten erfolgt mit Hilfe des Klopfens. Endet mit einer Streichmassage.

    Das Verfahren kann einfach sein, wenn es zur Entspannung durchgeführt wird. Bei der Behandlung und Vorbeugung von Krankheiten sollte jedoch in einem Kurs eine Massage der Halskragenzone durchgeführt werden. Die Dauer des Kurses wird jeweils vom Arzt festgelegt.

    Wie das Verfahren funktioniert

    Die Massage der Hals- und Kragenzone hat folgende Auswirkungen:

    • entspannt die Muskeln des Nacken- und Schultergürtels;
    • beseitigt Schmerzen;
    • normalisiert die Gewebenahrung;
    • lindert Schwellungen;
    • beseitigt Kopfschmerzen und Schlaflosigkeit durch Verbesserung der Blutversorgung des Gehirns;
    • wirkt ästhetisch (strafft die Haut, beseitigt Fettablagerungen usw.).

    Infolge des Verfahrens verbessert sich auch die Arbeit der inneren Organe und das allgemeine Wohlbefinden des Patienten, und die Arbeitsfähigkeit steigt..

    Die Massage der Halskragenzone wird mit medikamentöser Behandlung, Physiotherapie, Physiotherapieübungen und manueller Therapie kombiniert. Darüber hinaus benötigt der Patient möglicherweise die Hilfe eines Therapeuten, Orthopäden, Neurologen oder Endokrinologen.

    Regelmäßige Massage der Rücken- und Nackenkragenzone - zuverlässiger Schutz gegen Osteochondrose

    Autor: Alexey Shevchenko 21 Oktober 2017 23:45 Kategorie: Körperliche Aktivität

    Guten Tag, liebe Leser von Alexey Shevchenkos Blog "Gesunder Lebensstil".

    In unserer Zeit sind Erkrankungen der Wirbelsäule kein "Privileg" mehr ausschließlich für Menschen der älteren Generation. Schmerzen und unerträgliche Taubheit im Nacken sind vielen modernen Jugendlichen und sogar Kindern vertraut. Wenn Sie keine regelmäßige Massage der Rücken- und Nackenkragenzone durchführen und keinen Sportunterricht ausüben, wachsen irreversible Veränderungen der Wirbelsäule wie eine Lawine. In diesem Artikel möchte ich mich mit der Frage befassen, was der Nutzen einer speziellen Massage ist und wie man die einfachsten Techniken anwendet.

    Warum wirft sich Osteochondrose so gern um den Hals??

    Osteochondrose der Halswirbelsäule wird heute bei mehr als 80% der erwachsenen Bevölkerung in Industrieländern diagnostiziert. Und wenn wir über episodische Schmerzen im Nacken sprechen, dann kennt absolut jeder sie fast von der Wiege an. Warum passiert dies? Es geht um die Mechanik und die Form des menschlichen Körpers.

    Das Gewicht eines menschlichen Kopfes beträgt etwa 5 Kilogramm. An sich ist das nicht viel. Sobald sich der Hals dreht oder neigt, treten sofort zahlreiche Hebelgesetze in Kraft, und die Belastung der Wirbel und Bandscheiben nimmt um ein Vielfaches zu. Wenn eine Person beim Schreiben, Arbeiten mit einem Computer (Smartphone) oder bei körperlichen Arbeiten den Kopf stark neigt, übersteigt die Belastung der Halswirbelsäule 27 Kilogramm. Und wenn wir bedenken, dass die meisten Menschen mehr als 80% des Tages in einer gebogenen Position verbringen, können wir uns nur fragen, wie robust unser Bewegungsapparat ist..

    Aufgrund dieser enormen und konstanten Belastung und Osteochondrose leiden nicht nur die Halswirbel, sondern auch die Muskeln und Nerven der gesamten Kragenzone. Das Ergebnis dieser Prozesse kann eine ganze Reihe von "populären" Krankheiten und Beschwerden sein wie:

    • chronische Kopfschmerzen;
    • Hypertonie;
    • Verschlechterung des Sehvermögens;
    • Lärm und Klingeln in den Ohren (mehr über diesen Zustand können Sie hier lesen);
    • Wirbelarterien-Syndrom.

    Sehr oft werden sogar chronisch laufende Nasen- und Rachenerkrankungen nicht durch eine Infektion verursacht, sondern durch dystrophische Veränderungen der Halswirbelsäule..

    Wenn Sie nicht wissen wie - nehmen Sie es nicht

    "Ein zuvorkommender Narr ist gefährlicher als der Feind", und ein unfähiger Masseur ist gefährlicher als die Osteochondrose selbst. Leider wird diese Wahrheit oft vergessen, wenn sie versuchen, zu Hause zu massieren, auch ohne wirklich genau zu wissen, wie es gemacht wird. Und solche Nachlässigkeit kann zu großen Problemen führen..

    Unerfahrene Masseure vernachlässigen häufig die Notwendigkeit der strikten Einhaltung der Hygieneanforderungen während der Massage (zum Beispiel kann eine Massage nicht durchgeführt werden, wenn der „Masseur“ eine luxuriöse künstlerische Maniküre an den Händen hat) und missbrauchen auch Massagecremes und -öle. Infolge eines solchen Verfahrens werden Hautreizungen, Juckreiz und in schweren Fällen eine ausgedehnte allergische Reaktion und sogar das Auftreten von Abszessen auf der Haut zu den bestehenden Problemen hinzugefügt..

    Das Fehlen einer Grundausbildung in Anatomie birgt auch eine große Gefahr, insbesondere wenn die Massage an einem so empfindlichen Bereich wie der Hals- und Kragenzone durchgeführt wird. Grobe Bewegungen, zu starkes Drücken können Knorpel und Bänder beschädigen, die durch Überlastung oder Krankheit geschwächt sind, und übermäßiger Druck und unangenehmes Klopfen können das Auftreten ausgedehnter Blutergüsse verursachen.

    Wenn eine Person den Wunsch hat, ihren Lieben eine Massage zu geben, ist es notwendig, zuerst Kurse von Massagetherapeuten zu belegen, damit diese nützlich und nicht schädlich sind. In Ermangelung einer solchen Gelegenheit ist es sehr riskant, Massagetechniken in der Praxis anzuwenden, die sich nur an Beschreibungen orientieren. In diesem Fall ist es besser, die Massage Profis anzuvertrauen..

    Wenn die Teilnahme an einer therapeutischen Massage keine Linderung bringt, Beschwerden oder sogar eine Zunahme der Schmerzen verursacht, bedeutet dies, dass der Eingriff schlecht durchgeführt wird und es notwendig ist, die Fortsetzung des Kurses zu verweigern. Eine korrekte Massage sollte zumindest kurzfristig zu einer Verbesserung des Zustands führen.

    Wie man eine Hausmassage sicher macht

    Das wichtigste Sicherheitskriterium für die Massage zu Hause sind die Gefühle des Patienten. Wenn er sich wohl fühlt, angenehm ist, wenn er sich fröhlicher fühlt, dann wird alles richtig gemacht. Bei geringstem Unbehagen sollte der Empfang gestoppt werden.

    Während der Massage durch einen Laien sowie während der Selbstmassage ist es besser, "halbe Sachen" zu verwenden: das heißt, die Techniken sehr sorgfältig auszuführen, wobei sanfte Streicheleinheiten und leichtes Reiben bevorzugt werden, ohne die Haut zu verschieben. (Lesen Sie hier mehr über Selbstmassage des Nackens).

    Streicheln. Jede Sitzung der Kragenzone sollte mit vorbereitenden Bewegungen beginnen. Ihre Technik ist die einfachste. Sie werden mit der gesamten Handfläche in einem geradlinigen, kreisförmigen und spiralförmigen Muster ausgeführt. Alle Bewegungen sollten so sanft wie möglich sein. Bei richtiger Ausführung verursachen sie angenehme Wärme, die Haut wird elastischer und die Muskeln entspannen sich.

    Dann können Sie mit dem Kneifen fortfahren. Diese Technik erfordert besondere Sorgfalt, wenn die Massage an einem Kind oder einer geschwächten Person durchgeführt wird..

    Verreibung. Diese Technik verbessert auch die Gewebenahrung und erwärmt Muskeln und Haut weiter. Dies ist direkt während der Massage zu spüren - der Körper unter den Armen wird immer heißer und elastischer.

    Diese Technik wird mit Greifbewegungen durchgeführt, wirkt sich aber gleichzeitig nicht auf die Vorderseite des Halses aus, da dieser Bereich auf keinen Fall massiert werden sollte..

    Schmerzhafte Bereiche und Muskelverdichtung erfordern größte Aufmerksamkeit und Vorsicht. Ihre Behandlung sollte keine zusätzlichen Schmerzen verursachen. Sie müssen mit der schwerelosesten Berührung beginnen und die Anstrengung schrittweise aufbauen. In diesem Fall muss der Patient selbst seine Gefühle ständig überwachen, und wenn der Schmerz nicht nachlässt, sondern sich verstärkt, wird der Empfang sofort gestoppt.

    Vibration. Diese Technik kann mit den Rändern der Hände durchgeführt werden, wobei mit der gesamten Handfläche und den Fingern geklopft wird (die sogenannte Fingerdusche). Bei der Durchführung ist es notwendig, die Aufprallkraft sehr genau zu berechnen, da sonst blaue Flecken oder sogar ausgedehnte Hämatome auf der Haut auftreten können. Fingerduschen werden gleichzeitig mit zwei Händen oder abwechselnd durchgeführt.

    Vorsichtshalber ist es für Anfänger amateur, sich auf nur eine Fingerdusche zu beschränken. Während dieser Technik berühren die Finger leicht die Haut und es ist fast unmöglich, Verletzungen zu verursachen..

    Selbst die leichteste Vibration kann jedoch nicht länger als 10 Sekunden ausgeführt werden..

    Allgemeiner Überblick über das Verfahren

    Während der Massage kann der Patient entweder auf einem Stuhl sitzen, die Hände auf die Tischkante legen und den Kopf darauf legen oder sich auf den Bauch legen.

    Der Bereich des Körpers, der massiert wird, kann mit einer speziellen Creme oder Pflanzenöl geschmiert werden. Es ist notwendig, zuerst auf Allergien zu testen..

    Am bequemsten ist es, die Massage mit dem gesamten Technikkomplex im Bereich zwischen den Schulterblättern zu beginnen.

    Zunächst wird mit offenen Handflächen in Richtung von der Wirbelsäule bis zum Schultergürtel gestreichelt. Dann können Sie mit dem Streicheln der Phalangen gebogener Finger fortfahren..

    Zum Reiben werden intensive Bewegungen verwendet, die an Schattierungen erinnern. Dazu werden vier Finger miteinander verbunden und ihre Pads zeichnen eine klare Linie auf der massierten Oberfläche. Diese Linien sollten in einem Fischgrätenmuster sein.

    Zusätzlich können die Ellbogenränder der Handflächen "gesägt" werden..

    Der Empfang endet mit einem Streicheln über die gesamte Oberfläche des behandelten Bereichs.

    Beim anschließenden Kneten müssen Sie jeden Abschnitt sorgfältig ausarbeiten und mit Streicheln oder Klopfen abschließen.

    Wenn bei der Bearbeitung des Bereichs zwischen den Schulterblättern Massagebewegungen von unten nach oben (entlang des Lymphflusses) ausgeführt werden, haben sie im Nacken die entgegengesetzte Richtung - von oben nach unten.

    Das folgende Video zeigt die Durchführung einer ziemlich langen Massagesitzung von Rücken, Nacken und der gesamten Kragenzone..

    Abschließend möchte ich noch einmal daran erinnern, dass alle Sicherheitsanforderungen eingehalten werden müssen. "Tu nichts!" in diesem Fall sollte die Grundregel sein. Bevor Sie sich massieren, müssen Sie unbedingt einen Arzt konsultieren und herausfinden, welche Techniken für den Einzelfall geeignet sind.

    Und jetzt, liebe Leser, hoffe ich, dass es für Sie nicht schwierig sein wird, auf die Schaltflächen sozialer Netzwerke zu klicken, um den Link zum Artikel mit Ihren Freunden zu teilen. Die Schaltflächen befinden sich direkt unter dem Text. Wenn das gewünschte Symbol nicht sichtbar ist, müssen Sie auf die Schaltfläche mit dem "Pluszeichen" klicken. Anschließend wird ein vollständigerer Satz von Schaltflächen vor Ihnen angezeigt.


  • Für Weitere Informationen Über Bursitis